12. Stöckli Stormrider 88

12. Stöckli Stormrider 88

Testnote: sehr gut Mittelwert: 80,5

Testermeinung

„Stöckli“ ist zum ersten Mal beim FreerideSkitest mit dabei. Mit dem „Stormrider 88“ hat „Stöckli“ einen besonders edlen Ski geschickt, der auch durch seinen hohen Preis hervorsticht. Durch das hohe Gewicht kommt es im Gelände besonders beim Auftrieb zu Abzügen. Genau das macht ihn aber auf der Piste sehr angenehm und - wenn gewünscht - auch aggressiv fahrbar. Dieses Modell ist empfehlenswert für Pistenfüchse, die auch mal gerne ins Gelände abzweigen.

DETAILERGEBNIS

PISTE

GELÄNDE

Langer Schwung:

7,6

7,6

Kurzer Schwung:

7,1

7,1

Kantengriff (Piste):

7,5

 

Drehfreudigkeit (Gelände):

 

7,1

Auftrieb (Gelände):

 

6,8

Laufruhe:

7,6

7,2

Allg. Kraftaufwand:

7,6

7,3

Mittelwert gesamt:

37,4

43,1

Technische Daten:

  • getestete Länge: 186 cm
  • Radius: 21,3 m
  • Sidecut: 128-88-114
  • erhältliche Längen: 168, 177, 186
  • empfohlener VK-Preis: € 1.099,- mit Bindung

Werbung