4. Platz: Völkl 100Eight

4. Platz: Völkl 100Eight

Testnote: sehr gut Mittelwert: 36,6

Testermeinung

Der „Völkl 100Eight“ fällt besonders durch eine sehr leicht Bauweise auf, büßt deshalb aber nichts an Performance ein. Dieser Ski verspricht Laufruhe bei allen Schneeverhältnissen, auch bei hohen Geschwindigkeiten und lang gezogenen Schwüngen. Mit einer Tourenbindung ausgestattet, kann man mit diesem Ski jeden Berg bezwingen.
Drehfreudigkeit: 6,7

Technische Daten:

  • getestete Länge: 189 cm
  • Radius: 24,5 m
  • Sidecut: 141-108-124
  • erhältliche Längen: 173, 181, 189
  • empfohlener VK-Preis: € 749,95 mit Bindung

Details

  • Langer Schwung: 8
  • Kurzer Schwung: 6,7
  • Laufruhe: 7,9
  • Allg. Kraftaufwand: 7,3

Werbung