8. Platz: Völkl MANTRA

8. Platz: Völkl MANTRA

Testnote: gut Mittelwert: 69,5

Testermeinung

Mit der Bewertung „gut“ im Gelände und „sehr gut“ auf der Piste erhält der „Völkl Mantra“ insgesamt die Endnote „gut“. Vom Gewicht her ist er ein eher schwerer Ski, der auf der Piste sehr aggressiv gefahren werden kann. Im Gelände zeichnet er sich besonders bei schwierigen Verhältnissen aus, weil er dann seine robuste Bauart bestmöglich ausnutzen kann. Auch dieser Ski ist nichts für Anfänger, wird aber fortgeschrittenen Fahrern viel Freude bereiten.

 Detailergebnisse Piste Gelände
Langer Schwung 7,4 7,2
Kurzer Schwung 6,4 7,2
 Kantengriff/Piste
Drehfreudigkeit/Gelände
 7,3 6,7
 Laufruhe 7,3 7,1
 Allg. Kraftaufwand 6,7 6,2
 Mittelwert Gesamt 35,1 34,4

Technische Daten:

  • getestete Länge: 184 cm
  • Radius: 25,4 m
  • Sidecut: 132-100-118
  • erhältliche Längen: 170, 177, 184, 191
  • empfohlener VK-Preis: € 729,95 mit Bindung

Werbung