7. Platz: Kästle FX95 HP

7. Platz: Kästle FX95 HP

Testnote: sehr gut Mittelwert: 70,3

Testermeinung

Kästle hat mit dem „FX 95 HP“ einen Ski gebaut, der besonders im Gelände seine Vorzüge findet. Ein eher „steifer“ Ski, der guten Skifahrern viel Freude bereitet und bei langen Schwüngen im Gelände, sowie auf der Piste perfekte Laufruhe bietet. Dieses Modell ist nichts für Freeride Anfänger, aber für fortgeschrittene leidenschaftliche Bergfüchse sehr empfehlenswert.

 Detailergebnisse Piste Gelände
Langer Schwung 7,8 7,6
Kurzer Schwung 6,5 7,2
 Kantengriff/Piste
Drehfreudigkeit/Gelände
 7,0 7,0
 Laufruhe 6,5 7,0
 Allg. Kraftaufwand 6,9 6,8
 Mittelwert Gesamt 34,7 35,6

Technische Daten:

  • getestete Länge: 181 cm
  • Radius: 20 m
  • Sidecut: 126-95-115
  • erhältliche Längen: 157, 165, 173, 181, 189
  • empfohlener VK-Preis: € 1.039,- mit Bindung

Werbung